Deftige Klatsche zum Saisonauftakt für H1

 

Klare 0:3 Niederlage am 1. Spieltag in Marktredwitz
VGF vs. SCF 3:0 (25:23/25:10/25:16)

Im Vorfeld war allen die grundsätzliche Schwierigkeit der ersten Auswärtsaufgabe der Saison klar. Es ist nie leicht in einer engen Halle mit vielen dicht am Spielfeld befindlichen Fans und ungewöhnlichen äußeren Umständen klar zu kommen.
Trotzdem das Bewußtsein neben der taktischen Marschroute genau auf diesen Dingen lag, gab es bei der VGF Markredtwitz eine klare 0:3 Niederlage am ersten Spieltag der Regionalliga 2019/2020.

Die Deutlichkeit ist auf viele kleine und große Dinge zurückzuführen.
Wenn man in diesen Rahmenbedingungen wie oben erwähnt zweimal den Satzbeginn komplett verpennt (5:10 Satz 1/ 1:6 Satz 2) und einmal so halb (2:4 Satz 3) dann sind alle taktischen Überlegungen zu dieser Partie schon sehr früh Makulatur.
Hinzu kommt die noch fehlende Feinabstimmung mit den daraus resultierenden Abstimmungsproblemen. Garniert wurde das alles noch vom kurzfristigen Ausfall einiger Spieler, so das am Ende noch 8 Spieler zur Verfügung standen, von denen auch noch ein Spieler eine für ihn nicht angestammte Position spielen musste.
Als wenn das nicht schon genug gewesen wäre kamen auch noch sportliche Gründe dazu. So erwischte sie Annahme insgesamt einen schlechten Tag und auch die Aufschlagleistung war unterdurchschnittlich. Diese Gesamtmischung führt dann im Endergebnis selten zum Sieg.
Allerdings waren da auch ein paar Lichtblicke die wieder mehr für die Zukunft in den Fokus rücken werden. Mit dem Zwischenstand von 7:16 im ersten Satz hatte das Team endlich die anfängliche Nervosität und Abstimmungsproblematiken hinter sich gelassen und fighteten sich in das Match. Es wurde lange emotionale Ballwechsel gewonnen und nach den Zwischenständen 12:17 und 20:22 stand der Satz bei 23:24 plötzlich wieder auf der Kippe. Leider hatte dann der Gastgeber das nötige Matchglück und die Freisinger Abwehraktion landete 5 cm neben dem gegnerischen Feld anstatt "reinzufallen". Damit war Satz 1 weg, aber eigentlich der Pfad vorgezeichnet auf dem etwas gehen könnte.
Leider kam dann in Satz 2 wieder der angesprochene Horrorstart zum tragen von dem sich das Team nicht mehr so richtig erholte. Zu 10 ging Satz 2 an die Heimmannschaft. Auch wenn sich die SC-Mannen im 3. Satz nochmals wehrten und zwischen 2:4 und 11:13 den Abstand nicht größer werden ließen, hatte man nicht das Gefühl das unser Team das Kommando des Spiels an sich reißen könnte. Und so kam es wie es an solchen gebrauchten Tagen kommen musste. Eine Serie aus guten Aufschlägen und guten Blockspiel von den Marktredwitzern in Kombination mit einigen Eigenfehler der SC-Sechs machte dann auch den letzten Satz zu einer deutlichen Angelegenheit.
Trotz der Deutlichkeit des Ergebnisse muss aber auch gesagt werden, dass der kämpferische Wille immer da war und auch das Team als intakte Einheit bis zum Schluss alles versucht hat, um sich gegen die drohende Klatsche zu stemmen.
Dieser Schuss vor den Bug sollte nun wieder die Sinne der Truppe schärfen. Das Hauptziel in den zwei Trainingswochen bis zum nächsten Spiel wird es sein das Positive aus dem kurzen 16:9 Run im ersten Satz zu ziehen und dieses Leistungspotenzial konstant abrufen zu können. Natürlich müssen Aufschlag/Annahme und Teamkommunikation auf dem Feld jetzt im Fokus stehen. Außerdem werden sich die personellen Engpässe hoffentlich bis zum Auswärtsspiel in Türkheim am 19.10. etwas entspannen.

 FMG

Stadtwerke

Sparda

Hofbräuhaus

Sparkasse

 

Nächste Termine

23.11.19 13:00 23.11.19 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II - TSV München-Ost
 
23.11.19 18:30 23.11.19 20:00
Herren 1 - VC DJK München-Ost-Herrsching II
 
24.11.19 15:00 24.11.19 16:30
Herren 1 - TB/ASV Regenstauf
 
07.12.19 11:00 07.12.19 18:00
Herren 2 - FC Kirchweidach - VSG Isar-Loisach
 
07.12.19 18:30 07.12.19 20:00
Herren 1 - WWK VCO München
 

Trainingszeiten

Aktuelle Trainingszeiten:
Hallenanschrift:
Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Herren 1 (Regionalliga):
Dienstag         20:00-22:00
Freitag             20:00-22:00

Damen 1 (Landesliga):
Montag            20:00-22:00
Donnerstag    20:00-22:00

Herren 2 (Bezirksliga):
Dienstag        20:00-22:00
Freitag            20:00-22:00

Damen 2 (Kreisliga):
Montag            18:00-20:00
Donnerstag    18:00-20:00

Herren 3 (Bezirksklasse):
Montag             20:00-22:00
Donnerstag     20:00-22:00

Jugend U12/U14 weiblich:
Freitag         15:30-17:00

Jugend U16 weiblich:
Freitag         17:00-18:30

Jugend U20 weiblich:
Montag            18:00-20:00
Dienstag         18:00-20:00
Donnerstag    18:30-20:00

Jugend U18 männlich:
Dienstag        18:00-20:00    
Freitag            18:00-20:00

Freizeit:
Dienstag     20:00-22:00
Mittwoch      20:00-22:00
Freitag         20:00-22:00

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16  
Bezirksklasse   U13 U14  
      U13  

 

Go to top